Samstag, den 31.08.2019 um 20.00 Uhr

 

19. Kulturnacht Osnabrück

Die Kulturnacht hat sich längst ihren festen Platz in der regionalen Kunst- und Kulturszene erobert. Am 31. August 2019 startet um 18 Uhr erneut ein vielfältiges Programm, das allen etwas bietet: Zwischen Theater, Museumsquartier, Kunsthalle und Dom sind bis Mitternacht beeindruckende kulturelle Blickänge für Jung und Alt zu erwarten, die sich in diesem Jahr rundum das Thema KLANG drehen. Dass Klang mehr als nur Musik ist, spiegelt sich in den vielfältigen Programmpunkten zum Kulturextra Klang wider. Von lauten Konzerten bis zu leisen Klängen, vom Kinderprogramm bis zum Ausklang nach Mitternacht. Das Zimmertheater zeigt im Rahmen der Kulturnacht Improvisationstheater vom Allerfeinsten.

Tatwort Mord

mordsmäßig improvisiert – einmalig inOsnabrück!

Eine ganz normale Stadt. Vier ganz normale Menschen. An einer ganz normalen Kulturnacht. Doch da: ein Wort, ein Schrei, ein Mord.

 

Wird die SOKO OS den Mörder finden? Wollen Sie nur einen Täter präsentieren – oder die ganze Wahrheit aufdecken? Nur wenn Sie die richtigen Fragen stellen, kann der wahre Mörder ermittelt werden und der Frieden in unsere Stadt z-rückkehren! Der erste voll improvisierte Krimi Osnabrücks!

 

Tatwort Mord in der Kulturnacht:

19.00 Uhr
20.00 Uhr
21.00 Uhr


Tickets

Karten-Vorverkauf

Tourist Information Osnabrück
Neue Osnabrücker Zeitung
OsnabrückHalle

Online-Karten

ONLINE-KARTEN: KARTENSHOP IM INTERNET

Abendkasse

An der Abenskasse können Restkarten erworben werden.

Eintrittspreise

12,00 € - regulär
8,00 € - ermäßigt
1,00 € - KUKUK

Weitere Infos hier